Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Mainz: Projekt Ludwigsstraße nimmt Fahrt auf
E-Mail PDF

Mainz: Projekt Ludwigsstraße nimmt Fahrt auf

Stadt begrüßt schnelle Entscheidung über Investor

Unter der Leitung von Bürgermeister Günter Beck, der den urlaubenden Oberbürgermeister vertritt, hat der Stadtvorstand in seiner heutigen Sitzung über die gestern bekannt gewordene Entscheidung des Immobilienkonsortiums Highstreet diskutiert, das Mainzer Karstadt-Warenhaus an das Unternehmen ECE zu veräußern.  

In einer ersten Reaktion bezeichnete Beck die schnelle Entscheidung über den künftigen Investor als erfreuliches Signal: „Das Projekt Ludwigsstraße nimmt Fahrt auf. Wir können und werden gegenüber dem Investor selbstbewusst unsere Interessen vertreten, denn Mainz ist seit vielen Jahren eine attraktive Einkaufsstadt, die im Wettbewerb mit den Nachbarstädten in der Region eine führende Rolle einnimmt. Das geplante Einkaufszentrum an der Ludwigsstraße wird sich deshalb an unsere Stadt anpassen müssen und nicht umgekehrt“.
 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Was macht man wenn man sich auf der Autobahn verfahren hat, und nicht mehr weiß, wo man ist?
- Umdrehen und das Radio einschalten...

Banner