Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Kleiner Hund auf der Autobahn sorgt für Aufregung

In einem Moment der Unachtsamkeit entwischte ein kleiner Terrier (West Highland Terrier) am 19.07.2011, 11:30 Uhr, seinem Frauchen durch die offene Haustür Am Katzenberg. Die 77-jährige Dame machte sich große Sorgen.

Der Hund tauchte wenig später auf der A 60, Anschlussstelle Finthen, auf, wo es immer wieder zu gefährlichen Situationen kam, als die kleine Hündin mehrfach den Ausfahrtsbereich von der A 60 in Richtung Finthen betrat und auch die Straße überquerte. Einige Fahrzeuge hielten sicherheitshalber am Straßenrand an.


Bei der Polizei gingen mehrere Notrufe ein. Durch die Mithilfe der verhinderten Fahrer konnte das total verängstigte und inzwischen erschöpfte Tier schließlich im Bereich der Auffahrt eingefangen und seinem überglücklichen Frauchen übergeben werden.

 
Regionale Werbung
Banner