Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

2 Mal offener Straßenraub in Wiesbaden

Straßenraub in zwei Fällen, Wiesbaden, 28.07. und 29.07.11

Zwei Männer in Alter von 20 Und 26 Jahren wurden gegen 01.05 Uhr "Am warmen Damm" Opfer von zwei unbekannten Räubern. Die Täter sprachen ihre Opfer an und drohten ihnen zunächst mit Schlägen. Im weiteren Verlauf der Tat prügelten die beiden Räuber auf die Geschädigten ein und entwendeten ihnen schließlich einen geringen Bargeldbetrag. Die Fahndung nach den flüchtigen Tätern verlief in beiden Fällen erfolglos. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen

Im Verlauf des gestrigen Abends und der vergangenen Nacht sind in Wiesbaden in zwei Fällen Personen überfallen und beraubt worden. Ein 11-jähriges Kind wurde am Abend gg. 19.55 Uhr Opfer eines unbekannten Täters in der Lorcher Straße. Der Junge hatte gerade sein Handy in der Hand, als er vom Täter angegriffen und geschlagen wurde.
Dabei rutschte dem 11-Jährigen das Handy aus der Hand und fiel auf die Straße. Der Täter griff sich das Telefon und flüchtete.
 
Regionale Werbung
Banner