Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Radfahrer ohne Licht - aber "Lampe an"

Trunkenheit und Schlangenlinien im Straßenverkehr

Am Samstag, 06.08.2011, gegen 05:00h, fiel im Barbarossaring ein Radfahrer auf, der, unbeleuchtet, die Fahrbahn komplett ausnutzend, Schlangenlinien fuhr. Als der Streifenwagen aufschloss, stellten die Beamten fest, dass der Fahrradfahrer zudem auch noch mit einem Handy telefonierte. Im Rahmen der folgenden Verkehrskontrolle fiel auf, das der 21-jährige aus Mainz deutlich nach Alkohol roch, eine verwaschene Aussprache und erötete Augen hatte. Ein Alco-Test ergab eine Atem-Alkohol-Konzentration von 1,36 %o. Eine Fahrt zur Polizeidienststelle und eine Blutentnahme waren die direkte Folge...
 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Warum ist von 21:00 bis 05:00 Uhr Ausgangssperre?

- Weil in dieser Zeitspanne das Virus ganz besonders gefährlich und hinterhältig ist...

(Zumindest will man uns das einreden, gelle...)