Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Kasteler Ruderjugend wieder am Start
E-Mail PDF

Kasteler Ruderjugend wieder am Start

Kastel/Mühlheim. Am vergangenen Wochenende fand in Mühlheim am Main die 56. Kurzstreckenregatta statt. Der Mühlheimer Ruderverein, der in diesem Jahr sein hundert jähriges Bestehen feiert, konnte an beiden Tagen immerhin über 200 Rennen auf die Strecke schicken. 

Der Kasteler Ruder- und Kanu- Gesellschaft  gelang es bei unruhigen Wetterverhältnissen zwei exzellente Siege im Juniorinnen Einer Leistungsgruppe II sowie  zwei Mal Platz drei im Juniorinnen Einer Leistungsgruppe III einzufahren. Jill Tanger startete zum ersten Mal auf einer Regatta und musste sich bei leicht stürmischen Windverhältnissen behaupten. Während sie am Samstag noch deutlich an Platz drei  hinter den  Ruderinnen aus Offenbach und Frankfurt lag, konnte sie sich am Sonntag steigern und verpasste nur ganz knapp Platz Zwei. Ihre Schwester Caren  überzeugte an beiden Tagen mit einem sauberen Start-Ziel Sieg gegen die Gegnerin vom Offenbacher RV.

Am kommenden Wochenende fahren die Kasteler Ruderer unter der Leitung ihres Trainers „Urgestein“ Axel Wittmann zur Kurzstreckenregatta nach Limburg, bei der noch zwei weitere Junioren gemeldet sind.

(D. Opitz)

(Zur Bildvergrößerung klicken sie bitte auf das Foto)

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Kellner: "Entschuldigen Sie aber dieser Tisch ist reserviert."
Gast: "Gut, dann stellen Sie ihn bitte weg, und bringen mir einen anderen!"

(Sorry Johannes, ich weiß der ist uralt...)

Banner