Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
OB gratuliert Ringerin Michelle Lipfert aus Kostheim
E-Mail PDF

OB gratuliert Ringerin Michelle Lipfert aus Kostheim

OB gratuliert Ringerin Michelle Lipfert

„Eine Bronzemedaille bei den Europameisterschaften zu erringen, das ist eine super Leistung, die angesichts der großen internationalen Konkurrenz große Anerkennung verdient“, stellt Oberbürgermeister und Sportdezernent Dr. Helmut Müller fest und gratuliert der Kostheimerin Michelle Lipfert zu ihrem Erfolg bei der Ringer-Europameisterschaft in Warschau.

Die junge Athletin des ASV Mainz 88 hatte in der Altersklasse 14 bis 17 Jahre gegen Adriana Frgic aus Serbien einen mühelosen 5:0-Sieg errungen. Im Viertelfinale traf sie auf die spätere Europameisterin Elin Nillson aus Schweden, der sie knapp unterlag. Gegen die Bulgarin Neli Shomeva gewann sie genauso überlegen wie gegen die Russin Veronika Burdasova, was für sie die Bronzemedaille bedeutete.

Vor dem Heimkampf ihres Vereins ASV Mainz 88 gegen den TSV Musberg in der 1. Bundesliga West wurde Michelle Lipfert auch als beste Sportlerin 2011 des Schwerathletik Verbandes Rheinhessen geehrt.

 
Regionale Werbung
Banner