Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
SV Niedernhausen – JFV AKK 1 : 3
E-Mail PDF

SV Niedernhausen – JFV AKK 1 : 3

JFV AKK  D1-Jugend - Überzeugender Sieg in Niedernhausen - SV Niedernhausen – JFV AKK  1 : 3

Im ersten Auswärtsspiel knüpften die Jungs vom JFV AKK an ihre gute Leistung aus dem Spiel gegen Dotzheim an. Von der ersten Spielminute übernahmen sie die Kontrolle über das Spiel. Mit gutem Spiel über die Flügel erspielten sie eine Menge an Torchancen. Und so dauerte es nur bis zur 6.Minute, ehe man in Führung ging. Tim spielte sich über links außen durch und flankte präzise zu Eren, der das 0:1 erzielte. Die wenigen Gegenangriffe der Niedernhausener klärte die Abwehr mit Marcel, Servan und Tunahan souverän.

Fast mit dem Halbzeitpfiff fiel das 0:2 für den JFV, Nils setzte sich über rechts durch, passte zu Pompi , der den Treffer erzielte. Auch in der zweiten Halbzeit dominierten die Jungs vom JFV von Anfang an das Spiel. In der 35. Minute bekamen die Niedernhausener durch eine Ungeschicktheit der JFV- Abwehr einen Elfmeter zugesprochen, den sie erst im zweiten Versuch zum 1:2 verwandelten. Der JFV zog Angriff für Angriff auf, mal scheiterte man am Torwart oder traf das Aluminium oder man war zu unkonzentriert beim Abschluss. In der 53. Minute spielte Tim sich durch die Niedernhausener Abwehr, sein Schuss traf aber nur den Pfosten, Diego nutzte den Abstauber zum 1:3 für den JFV. Auch in diesem Spiel zeigte man wieder eine klasse Mannschaftsleistung, einziges Manko war die Chancen- verwertung . Dieses Spiel hätte bei besserer Ausnutzung der Torchancen auch zwei- stellig ausgehen können.

JFV AKK : Muhamed, Issam, Tunahan, Nils S., Servan,  Eren(1), Tim, Diego(1), Leonel, Pompi(1), Marcel, Andreas.

Bericht und Foto: -Helmut Sauer-

(Zur Bildvergrößerung bitte auf das Foto klicken)

 
Regionale Werbung
Banner