Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Radfahrer schlägt PKW-Fahrerin ins Gesicht

Rabiater Radfahrer, Wiesbaden, Biebricher Allee, 04.10.11, 08.45 Uhr

Eine 38-jährige Frau ist am Morgen von einem unbekannten Radfahrer beleidigt, bespuckt und geschlagen worden. Die Frau hatte ihren Wagen geparkt und ihr Kind in den Kindergarten gebracht. Als sie wieder zu ihrem Pkw zurückkam, trat ein Mann an sie heran und beschimpfte sie auf das Übelste, weil ihm offenbar nicht passte wie die Frau ihren Wagen geparkt hatte. Schließlich spuckte er der Frau mitten ins Gesicht, die sich daraufhin zur Wehr setzte. Im Verlauf der Auseinandersetzung schlug der Mann der Frau noch ins Gesicht, bevor er in Richtung der Fa. Sekt Henkel davonfuhr.
 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

MANCHMAL denkt die Ameise.
Wenn sie auf Ameisenstraße
Marschiert.
An die Zeit, weniger ihrer
Art.

Es gab keinen großen Haufen.
Zum Erhalten.
Keine Königin.
Zum Ernähren.

Nur Ameisensippen.
Und jeder hatte seinen Namen.
Wann entschloßen Ameisen...
So zu leben?

Und marschiert weiter.

(Stefan Simon)