Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Entwässerung in Mainz-Ebersheim

Entwässerung in Mainz-Ebersheim:
Beigeordnete Katrin Eder beantwortet Fragen der Bürger

Öffentliche Infoveranstaltung in der Töngeshalle

In der Vergangenheit sind nach sogenannten Starkregenereignissen immer wieder die Fragen aufgetaucht, wie es um die Entwässerung in Mainz-Ebersheim steht und wie der Zustand der Rohrleitung zwischen den Stadtteilen Ebersheim und Hechtsheim ist. Antworten auf diese und weitere Fragen gibt die Dezernentin und Vorsitzende des Verwaltungsrats des Mainzer Wirtschaftsbetriebs, die Beigeordnete Katrin Eder, auf einer öffentlichen Veranstaltung am Dienstag, 18. Oktober 2011, um 19.30 Uhr in der Töngeshalle in Mainz-Ebersheim zusammen mit Volker Mettke und Jeanette Wetterling, dem Vorstand des Wirtschaftsbetriebes Mainz, der für die Entwässerung im Einzugsgebiet Mainz zuständig ist.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

Warum ist von 21:00 bis 05:00 Uhr Ausgangssperre?

- Weil in dieser Zeitspanne das Virus ganz besonders gefährlich und hinterhältig ist...

(Zumindest will man uns das einreden, gelle...)

Neueste Nachrichten