Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Betrunkener greift Rettungsleute und Polizei an

Dienstag, 18.10.2011, 23:50 Uhr

Anwohner des Kaiser-Karl-Rings riefen heute Nacht die Polizei. Nach ihren Angaben laufe eine männliche Person auf der Fahrbahn des Kaiser-Karl-Rings herum und würde laut schreien. Als die Beamten vor Ort eintrafen, griff der augenscheinlich betrunkene Mann gerade eine zufällig vorbeikommende Besatzung eines Rettungswagens an. Die Beamten kamen den Sanitätern zu Hilfe und fixierten den Betrunkenen am Boden. Der 42-Jährige Mainzer wehrte sich heftig und verletzte hierbei einen Beamten am rechten Fuß. Da sich der Mann weiterhin hochaggressiv zeigte und keine Gewähr für Ruhe gab, wurde er zur Identitätsfeststellung zur Dienststelle verbracht und kam anschließend in den Gewahrsam.
 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Wie nennt man einen Mann, der Geld aus dem Fenster wirft?
 – Einen Scheinwerfer!

Banner