Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
SV Wehen Wiesbaden - Fahnenstange gegen Kopf: Beinbruch
E-Mail PDF

SV Wehen Wiesbaden - Fahnenstange gegen Kopf: Beinbruch

Fahnenstange verletzt 23-Jährigen, Wiesbaden, Berliner Straße, 21.10.2011, 19.50 Uhr,

(pl) Am Freitagabend bekam ein 23-jähriger Wiesbadener im Fußballstadion eine Fahnenstange gegen den Kopf geschlagen. Der 23-Jährige hielt sich gegen 19.50 Uhr im Fanblock des SV Wehen Wiesbaden auf, als er von der Stange getroffen wurde und stürzte. Durch den Sturz erlitt der Wiesbadener einen Beinbruch. Die Identität des Fahnenträgers ist noch unbekannt.
 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Zwei Bauern unterhalten sich: "Sag mal Willi, raucht dein Pferd?" Der antwortet: "Natürlich nich!" Sagt der erste Bauer: "Oh, dann brennt wohl dein Stall!"

Banner