Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Jugendparlament lädt zur Gedenkveranstaltung für die Opfer von Gewalt ein

Das Wiesbadener Jugendparlament lädt für Freitag, den 4. November 2011 um 19 Uhr auf den Wiesbadener Schlossplatz zu einer Gedenkveranstaltung ein. Vor dem Rathaus soll mit Kerzen und in einer Schweigeminute der drei Opfer gedacht werden, die in den vergangenen Monaten Opfer von Gewalt in Wiesbaden wurden. Im November jährt sich die erste Tat am Wiesbadener Kulturpark zum ersten Mal. 

Zu dieser Veranstaltung  sind alle Wiesbadener Bürger eingeladen und speziell die Wiesbadener Jugend, um gemeinsam in stillem Gedenken an die Opfer zu erinnern und zugleich ein Zeichen zu setzen, dass Gewalt in unserer Stadt keine Chance hat. Jeder Teilnehmer  der Veranstaltung hat die Möglichkeit, selbst eine Kerze anzuzünden. Wir wollen in einer Schweigeminute der Opfer gedenken.

Im Anschluss an die Gedenkminute wird die Wiesbadener Erklärung gegen Gewalt verlesen werden, die das Wiesbadener Jugendparlament in den vergangenen Monaten formuliert hat und mit der jeder Wiesbadener aufgerufen ist, durch die Unterzeichnung ein klares Zeichen gegen Gewalt in Wiesbaden zu setzen. Danach  soll die Veranstaltung in stiller Zusammenkunft ausklingen.

 
Regionale Werbung
Banner