Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
JFV AKK D1-Jugend /Nassau
E-Mail PDF

JFV AKK D1-Jugend /Nassau

Schützenfest des JFV gegen Nassau - JFV AKK – Spvgg Nassau    15 : 0

Im Heimspiel gegen die Spvgg Nassau trafen die Jungs des JFV AKK auf einen deutlichen schwächeren Gegner. Schon in der ersten Minute fiel das erste Tor für den JFV. Vielleicht nahm man den Gegner auf die leichte Schulter, aber es dauerte immerhin bis zur 9. Minute bis das zweite Tor fiel. Zwischenzeitlich erspielte man sich eine Reihe von Torchancen, die durch den Schiedsrichter wegen angeblichen Abseitsstellungen keinen Abschluss fanden. Von der 15. bis zur 19. Minute erhöhte der JFV auf 5:0. Dann nahm man sich eine spielerische Auszeit bis zur 27. Minute, kurz vor der Halbzeit ein Doppelschlag zum 7:0. In der zweiten Halbzeit ging das Scheibenschiessen weiter, wieder mit einem Doppelpack erhöhte man auf 9:0. Nun nahm man sich wieder eine schöpferische Pause von der 34. Minute bis zur 41. Minute. Ab der 42. bis zur 45.Minute schraubte man das Ergebnis auf 12:0. In den letzten 4. Minuten des Spiels erhöhte man zum Endstand von 15:0.

Kommentar des Trainerteam Giuseppe und Helmut: „ Spielerisch hat unsere Mann- schaft vieles vermissen lassen. Mit schnellen Pass –und Kombinationsspiel über die gesamte Spielzeit wäre das Ergebnis deutlicher höher ausgefallen. Verwundert waren wir auch über den Schiedsrichter, der die zweite Halbzeit fünf Minuten zu früh abpfiff und Abseitsstellungen sah die gar keine waren.“            

JFV AKK : Muhamed, Issam(2), Tunahan, Nils S., Servan,  Eren(2), Tim(2),
Diego(6), Leonel, Pompi(3), Andreas, Marcel.

-Helmut Sauer-

 
Regionale Werbung