Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Frühere Abfahrt zur Anti-Fluglärm-Demo

Wegen der großen Teilnehmerzahl bei den Anti-Fluglärm-Demonstra­tionen am Frankfurter Flughafen, hat die BI gegen Fluglärm Wiesbaden beschlossen, zukünftig montags bereits um 17:11 Uhr mit der Linie S9 zur Veranstaltung zu fahren. Treffpunkt für alle interes­sierten Bürgerinnen und Bürger ist der Wiesbadener Hauptbahnhof. Es wird gebeten, Instrumente oder Ähnliches zur Veranstaltung mit­bringen. Ein Gehörschutz wird empfohlen.

Zu den Montagsdemonstrationen im Terminal des Flughafens hat das „Bündnis der Bürgerinitiativen – Kein Flughafenausbau – Für ein Nacht­flugverbot von 22-6 Uhr“ (www.flughafen-bi.de) aufgerufen. Die Ver­sammlungen beginnen jeweils um 18 Uhr in der Abflughalle des Terminal 1 vor der westlichen der beiden großen Anzeigetafeln. Es sind zunächst Demonstrationen vom 14.11.2011 bis einschließlich 19.12.2011 ange­meldet. Versammlungen in Flughafenterminals sind nach dem Urteil des Bundes­verfassungsgerichts vom 22.2.2011 zulässig.

Die BI gegen Fluglärm Wiesbaden gibt es seit dem 27. Oktober 2011. Die Initiative versteht sich als überparteilich.

Herausgeber und weitere Informationen: BI gegen Fluglärm Wiesbaden Gottfried Schmidt, Behringstraße 6, 65191 Wiesbaden Tel.: 0175 – 217 32 95
 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

Warum ist von 21:00 bis 05:00 Uhr Ausgangssperre?

- Weil in dieser Zeitspanne das Virus ganz besonders gefährlich und hinterhältig ist...

(Zumindest will man uns das einreden, gelle...)

Neueste Nachrichten