Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
VdK Kostheim Weihnachtsfahrt nach Deidesheim.
E-Mail PDF

VdK Kostheim Weihnachtsfahrt nach Deidesheim.

Innerhalb einer Woche, die Jahresabschlussfeier im vollbesetzten Bürgerhaus ist beendet, hat der VdK schon wieder Fahrt aufgenommen. Der Vorsitzende Friedrich Schmidt ist stolz auf die stattliche Teilnahme, seiner Mitglieder. Dies gab er bekannt im vollbesetzten Reisebus,der sich durch Mainz Richtung Alzey in Bewegung setzte. Wonnegau ist die erste Raststätte.

Bei herrlichem Wetter konnte man diverse Getränke, die man vorher im Bus mitgenommen hatte, bekommen. Auch Gebäck von der Gattin des Vorsitzenden frisch gebacken wurde reichlich verzehrt. Gestärkt ging es zur deutschen Weinstrasse. Monsheim, Kallstatt nach Neustadt Edenkoben vorbei ging die Fahrt. Kleine Gässchen durch die unser Bus fuhr. Man hatte in Flemlingen, im Marienhof, sich angemeldet. Ein Weingut mit acht verschiedenen Räumen, unterschiedlichen Einrichtungen, für jeden Geschmack das Richtige.

Die VdK ler waren über das gesamte Anwesen sichtlich überrascht. Man hatte mit dem Ambiente und dem Mittagessen einen Volltreffer gelandet. Nun mussten wir zum Weihnachtsmarkt nach Deidesheim, es war unser eigentliches Ziel. Dieser war gut erreichbar, vom Bus aus, zwei Minuten. An den Glühweinständen vorbei in der Fußgängerzone hatte jeder einen Stand gefunden. Wir saßen in der Scheuer im Deidesheimer Hof bei Eierpunsch der seine Wirkung nicht verfehlte.

Es ging wieder zurück. Busausstieg war auch die Stelle des Einstiegs, um die Rückreise mit schönen Weihnachtsliedern, anzutreten. Für eine Überraschung sorgte unsere Kassiererin, Evelyn Schmitt. Sie hatte feierlich eingebundene Lose, für Alle kostenlos. Vier Gewinner gab es für eine Freifahrt im Bus, des neuen Jahres. Natürlich durfte der Nikolaus nicht fehlen. Annemarie Schmidt hatte für jeden im Bus ein weihnachtliches Geschenk verpackt, um es mit dem Vorsitzenden auszuteilen. Bei der Verteilung wurde Allen schöne friedvolle Feiertage gewünscht, mit einem guten Rutsch ins neue Jahr. Ein schöner Tag ging dem Ende entgegen.

-Schmidt-

(Zur Bildvergrößerung bitte auf das Foto klicken)

 
Regionale Werbung
Banner