Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Besoffen aber dafür ohne Licht gefahren...

Radfahrer ohne Licht, aber dafür mit 2,18 Promille unterwegs
Donnerstag, 29.12.2011, 02:20 Uhr

Das Fahren ohne Licht am Rad sehen viele als "Kavaliersdelikt" an und denken nicht an die dabei entstehenden Gefahren. In Mombach ging solch ein "Dunkelmann" der Polizei ins Netz...

Einer Funkstreife fiel ein Radfahrer in der Hauptstraße in Mombach auf, da dieser ohne Licht unterwegs war. Bei der anschließenden Kontrolle bemerkten die Beamten bei dem 27-Jährigen deutlichen Alkoholgeruch. Ein durchgeführter Alkotest ergab 2,18 Promille. Dem Radfahrer wurde eine Blutprobe entnommen.
 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Wie nennt man einen Mann, der Geld aus dem Fenster wirft?
 – Einen Scheinwerfer!

Banner