Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Mitten in Biebrich: Wildsau rennt Frau um - Halali!

Freilaufende Wildsau in Biebrich, Am Schloßpark,
12.01.2012, 11.15 Uhr bis 12.25 Uhr,

(pl) In Biebrich sorgte am Donnerstagmittag eine freilaufende Wildsau für Aufregung. Das Tier war gegen 11.30 Uhr von Schierstein kommend auf der Uferstraße am Rhein unterwegs und rannte dort eine Fußgängerin um. In Höhe der Straße "Am Parkfeld" änderte die Sau dann ihre Laufrichtung und rannte quer durch den Schlosspark.

Dort wurde das Tier schließlich von einer Frau in eine Ecke des Spielplatzes gescheucht. Die alarmierten Polizeikräfte hielten das Wildschwein dann bis zum Eintreffen des verständigten Ordnungsamtes (Untere Jagdbehörde) in Schach. Gegen 12.25 Uhr wurde die Wildsau durch einen Mitarbeiter der Jagdbehörde erlegt.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

BEIM Tee im Sonnengarten
Geht mein Blick
Blumenumrankt
Vorbei an kirschjblühendedn
Bäumen
Zur alten Pagode.

Nebelberge enttauchen
Dem weißen See.
Hingetupfte Frauen
Scherzen unter
Papierschirmen.

Und am Grund des
Schwarzen Tees
Lächelt eine kleine
Geisha.

(Stefan Simon)