Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Bissiger Fahrgast

Busfahrer von Fahrgast attackiert - Dienstag, 24.01.12, 19:45 Uhr

Am Abend wurde ein Busfahrer von einem Fahrgast erst übel beschimpft und anschließend attackiert. Der Fahrgast wollte den Bus an der Haltestelle „Alte Ziegelei“ verlassen. Da er aber den Knopf zur Haltestellenaufforderung zu spät drückte, hatte der Bus die Haltestelle bereits passiert. Daraufhin beschimpfte der Fahrgast den Busfahrer. Als er den Bus an der Haltestelle „Pariser Tor“ verließ, schlug er dem Busfahrer gegen den Kopf. In einer anschließenden Rangelei biss und kratzte der Fahrgast den Fahrer, bis er schließlich zu Fuß Richtung Berliner Straße flüchtete.
 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Richter: "Sie geben also zu der Vater des Kindes zu sein. Dann müßen wir ja nur noch die Bezahlung regeln."
Angeklagter: "Aber ich bitte Sie. Dafür nehme ich doch kein Geld an!"

Banner