Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Trickbetrüger klauten Münzsammlungen

In Mombach, Am Hipperich, klingelte am 05.02.2012, 11:00 Uhr, ein fremder Mann bei einem 85-jährigen Senior, stellte sich als Herr Wagner vor und erkundigte sich nach Dingen, welche das Ehepaar verkaufen wolle. Die beiden zeigten dem angeblichen Käufer Briefmarken- und Münzsammlungen. Die Münzalben wurden von Herrn "Wagner" mitgenommen, begutachtet und geschätzt. Nachdem man sich nicht handelseinig werden konnte, brachte er die Alben wieder zurück. Am späten Nachmittag des 06.02.2011 kamen zwei angebliche Wohnbaumitarbeiter und gaben an, wegen eines Wasserschadens im Keller die Wohnung des Ehepaares ansehen zu müssen. Dort liefen sie eine Weile herum. Als die angeblichen Wohnbaumitarbeiter wieder weg waren, fehlten auch zwei Münz-Schatullen mit DM- und Euro-Sammlermünzen.
 
Regionale Werbung
Banner