Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Kastel: 3 PKW stoßen auf Kreuzung zusammen

Bei einem Verkehrsunfall wurden am Mittwochabend vier Personen teils schwer verletzt. Zwei Personen musste die Feuerwehr mit hydraulischem Rettungsgerät aus ihrem Fahrzeug befreien. Auf der Kreuzung Otto-Suhr-Ring/Boelkestraße kam es zu einem Zusammenstoß mit drei Fahrzeugen.
Mit der Meldung “Verkehrsunfall – Eingeklemmte Person” wurde die Feuerwehr Wiesbaden am Mittwoch gegen 20:25 Uhr alarmiert.

Eine 33-jähige Autofahrerin war auf dem Otto-Suhr-Ring unterwegs, als auf der Kreuzung zur Boelkestraße mit einem von rechts kommenden 34-jährigen Autofahrer zusammen, der mit seinem Renault Clio in Richtung Mainz unterwegs war.

Unfall Boelkestraße/Otto-Suhr-Ring 15.02.12Durch den Aufprall wurde der Renault gegen einen rechts neben ihn fahrenden Pkw eines 33-jährigen Autofahrers geschoben.  Mit hydraulischem Rettungsgerät mussten die Feuerwehrkräfte die beiden Insassen des Renault aus ihrem Fahrzeug befreien.

Der 30-jährige Beifahrer des Renault musste schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Die drei anderen Personen erlitten glücklicherweise nur leichte Verletzungen. Der Gesamtsachschaden wird von der Polizei auf 16.000 Euro geschätzt.

Bericht und Fotos: wiesbaden112.de

(Zur Bildvergrößerung bitte auf die Objekte klicken)

 
Regionale Werbung