Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Brandstiftun g in Wohnhaus

Wohnungstür angezündet, Wiesbaden, Riederbergstraße, 17.03.12, gg. 23.15 Uhr

(ho) Zwei Unbekannte haben am späten Samstagabend in einem Wohnhaus in der Riederbergstraße eine Wohnungtür in Brand gesetzt. Zunächst klingelten die Täter bei einem Hausbewohner im ersten Stock und baten um Hilfe.

Als der Zeuge  die Tür geöffnet hatte und im Hausflur nachsehen wollte, wurde er auf die beiden dunkel gekleideten Männer im Erdgeschoss aufmerksam, die etwas gegen eine Wohnungstür im Erdgeschoss sprühten. Anschließend bemerkte der Mann beißenden Brandrauch. Später wurde festgestellt, dass die Täter offenbar Brandbeschleuniger gegen die Tür gespritzt und diesen angezündet hatten.

An der Haustür entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro. Die Hintergründe für die Tat sind derzeit noch unklar. Die Kriminalpolizei (K11) hat die Ermittlungen aufgenommen.
 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Wie unterscheidet sich der Bäcker von einem Teppich?
- Der Bäcker muß schon um 4:30 Uhr aufstehen, der Teppich darf liegen bleiben.

Banner