Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
AKK Zeitung
E-Mail PDF

OB Dr. Müller und BM Goßmann kündigen Gespräche mit Amerikanern an

„Es ist gut, dass wir jetzt die Information erhalten haben, dass die 15 Hubschrauber, die bis Januar 2013 nach Erbenheim kommen, keine Kampfhubschrauber sind, sondern für den Personentransport eingesetzt werden“, so Oberbürgermeister Dr. Helmut Müller und Bürgermeister Arno Goßmann. Die Regelungen für die Hubschrauber sind nach Angaben der Amerikaner gleich mit denen für die Starrflügler. „Das heißt, auch die Hubschrauber haben sich an die festgelegten Flugrouten zu halten, so dass bewohntes Gebiet so gut wie nicht betroffen ist“.

„Dennoch, nachdem wir jetzt Klarheit haben, wann und wie viele Hubschrauber nach Wiesbaden kommen und welche Regeln für die Flüge gelten, werden wir Gespräche mit den Amerikanern und der Bundesregierung führen, um die Belastung für die Wiesbadener Bevölkerung so gering wie möglich zu halten“, kündigen Oberbürgermeister und Bürgermeister an.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Warum ist von 21:00 bis 05:00 Uhr Ausgangssperre?

- Weil in dieser Zeitspanne das Virus ganz besonders gefährlich und hinterhältig ist...

(Zumindest will man uns das einreden, gelle...)