Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Brandstiftung in Mainz

Mittwoch, 04.04.2012, 04:45 Uhr

Unbekannte Täter haben am frühen Mittwochmorgen insgesamt sechs Mülltonnen im Bereich der Berliner Siedlung in Brand gesteckt. Eine aufmerksame Zeugin hatte der Polizei gegen 04:45 Uhr eine brennende Mülltonne in der Berliner Straße gemeldet. Auf der Einsatzfahrt dorthin stellten die Beamten insgesamt sechs brennende Mülltonnen an drei verschiedenen Örtlichkeiten im Bereich der Berliner Siedlung Richtung Rodelberg fest.

Die Brände konnten durch die Berufsfeuerwehr schnell gelöscht werden. Nach Angaben der Einsatzkräfte bestand keine Gefahr für Personen oder Gebäude. Eine weitere Zeugin gab an, dass kurz vor Eintreffen der Funkstreife zwei Jugendliche in Richtung Am Rodelberg weggerannt seien. Die Nahbereichsfahndung der Polizei wurde sofort eingeleitet.

 
Regionale Werbung
Banner