Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Küchenbrand in der Mainzer Betzelstr.

Dienstag, 10.04.2012, 16:10 Uhr

Am Dienstagnachmittag kam es zu einem Küchenbrand in einem Mehrparteienhaus in der Betzelstraße. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte die 22-jährige Wohnungsinhaberin vermutlich aus Unachtsamkeit beim Kochen ein weiteres Kochfeld eingeschaltet und verließ kurzfristig die Küche.

Ein auf diesem Kochfeld befindlicher Toaster entzündete sich und geriet in Brand. Die 22-Jährige bemerkte aufgrund der Rauchentwicklung den Brand jedoch schnell und ihr ebenfalls anwesender gleichaltriger Freund konnte den Brand, der mittlerweile auf die Küchenzeile übergegriffen hatte, mittels eines Feuerlöschers löschen.

Trotzdem entstand eine enorme Rauchgasentwicklung bis in das Treppenhaus hinein. Hierdurch wurden sowohl die beiden Wohnungsinhaber als auch eine junge Mutter mit ihrer ein Monate alten Tochter aus einer oberen Wohnung beim Verlassen des Hauses durch das Treppenhaus durch das entstandene Rauchgas leicht verletzt.

Alle Personen wurden vorsorglich zur Beobachtung in die Uniklinik verbracht. Die genaue Höhe des Sachschadens wird noch ermittelt.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

"Wie schaffen Sie es eigentlich, an einem Tag so viel falsch zu machen?"
- "Ich stehe halt früh auf, Herr Direktor..."

Banner