Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Tatverdächtige im Tötungsfall Rüsselsheim in Kastel festgenommen

Nachdem am Dienstag (01.05.2012) gegen 08.00 Uhr in Rüsselsheim die Leiche eines 50 Jahre alten Mannes auf einem Fußweg nahe der Kläranlage und der Bundesstraße 43 aufgefunden wurde und Kriminalpolizei sowie Staatsanwaltschaft die Ermittlungen aufgenommen haben, besteht nun der Verdacht auf ein Tötungsdelikt.

Aus den Ergebnissen der Obduktion und den gründlichen Ermittlungen der Rüsselsheimer Kripo kam der aus Belgien stammende Mann, der keinen festen Wohnsitz in Deutschland hatte, gewaltsam ums Leben.

Ein 45 Jahre alter Mann sowie eine 36 Jahre alte Frau aus dem Obdachlosenmilieu stehen im dringenden Verdacht, den Fünfzigjährigen getötet zu haben. Im Zuge intensiver Fahndungsmaßnahmen der Polizei konnte das Paar noch am Dienstagabend in Kastel festgenommen werden.

Der 45-jährige Mann wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt einem Ermittlungsrichter vorgeführt

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

BEIM Tee im Sonnengarten
Geht mein Blick
Blumenumrankt
Vorbei an kirschjblühendedn
Bäumen
Zur alten Pagode.

Nebelberge enttauchen
Dem weißen See.
Hingetupfte Frauen
Scherzen unter
Papierschirmen.

Und am Grund des
Schwarzen Tees
Lächelt eine kleine
Geisha.

(Stefan Simon)