Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Mainzerin in Bus belästigt - Fahrgast hilft

Donnerstag, 27.07.2012, 19:10 Uhr

Am Donnerstagabend wurde eine junge Frau im Bus der Linie 57 in Richtung Gonsenheim unsittlich belästigt. Der unbekannte Täter setzte sich am Hauptbahnhof neben die Mainzerin (22), die an einem Fensterplatz saß. Während der Fahrt bedrängte er die junge Frau zunehmend. Weiterhin kam es zu unsittlichen Berührungen.

Die Frau wehrte sich und forderte ihn auf dies zu unterlassen. Dieser Aufforderung kam der Mann jedoch nicht nach und suchte weiterhin Kontakt. Als die 22-jährige an der Kantstraße aussteigen wollte, machte ihr der Täter, trotz mehrfacher Bitte, keinen Platz. Erst durch das Einschreiten eines anderen Fahrgastes konnte die sie den Bus verlassen und aussteigen.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Wenn man es braucht, dann wirft man es weg und wenn man es nicht braucht holt man es wieder zurück. Was ist das?

- Der Anker

Banner