Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Mainzerin in Bus belästigt - Fahrgast hilft

Donnerstag, 27.07.2012, 19:10 Uhr

Am Donnerstagabend wurde eine junge Frau im Bus der Linie 57 in Richtung Gonsenheim unsittlich belästigt. Der unbekannte Täter setzte sich am Hauptbahnhof neben die Mainzerin (22), die an einem Fensterplatz saß. Während der Fahrt bedrängte er die junge Frau zunehmend. Weiterhin kam es zu unsittlichen Berührungen.

Die Frau wehrte sich und forderte ihn auf dies zu unterlassen. Dieser Aufforderung kam der Mann jedoch nicht nach und suchte weiterhin Kontakt. Als die 22-jährige an der Kantstraße aussteigen wollte, machte ihr der Täter, trotz mehrfacher Bitte, keinen Platz. Erst durch das Einschreiten eines anderen Fahrgastes konnte die sie den Bus verlassen und aussteigen.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

BEIM Tee im Sonnengarten
Geht mein Blick
Blumenumrankt
Vorbei an kirschjblühendedn
Bäumen
Zur alten Pagode.

Nebelberge enttauchen
Dem weißen See.
Hingetupfte Frauen
Scherzen unter
Papierschirmen.

Und am Grund des
Schwarzen Tees
Lächelt eine kleine
Geisha.

(Stefan Simon)