Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Haushaltsplan 2012/2013 ab sofort im Internet


Der städtische Haushaltsplan für dieses und das kommende Jahr, der von der Stadtverordnetenversammlung beschlossen wurde und für dessen Inkrafttreten noch die Genehmigung der Aufsichtsbehörde und die anschließende Bekanntmachung erforderlich sind, steht ab sofort auf der Internetseite www.wiesbaden.de als PDF-Datei zum Herunterladen bereit.

Damit erfüllt Oberbürgermeister und Stadtkämmerer Dr. Helmut Müller die Wünsche nach mehr Transparenz und kommt dem Informationsbedürfnis der Bürgerinnen und Bürger entgegen: „Interessierte Bürger können den Haushaltsplan jetzt jederzeit einsehen und sich so direkt über die kommunalen Finanzen informieren. Ich hoffe sehr, dass von dieser Möglichkeit reger Gebrauch gemacht wird. Wir werden uns die Zugriffszahlen ansehen und so auch eine Rückmeldung über das Interesse am städtischen Haushalt erhalten.“

Der Gesamthaushalt umfasst in Papierform mehr als 2000 Seiten, und in Dateiform 16 Megabyte. „Dies ist nicht ungewöhnlich bei einer Stadt in der Größenordnung Wiesbadens; schließlich sind bei der Darstellung des Haushalts gesetzliche Vorgaben zu erfüllen“, betont der Oberbürgermeister. Um jedoch die Lesefreundlichkeit und das Auffinden von Informationen im städtischen Haushalt zu optimieren, hat der Oberbürgermeister die Kämmerei beauftragt, in einem nächsten Schritt eine nutzerfreundlichere Darstellung des Haushaltsplans zu erarbeiten.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

Warum ist von 21:00 bis 05:00 Uhr Ausgangssperre?

- Weil in dieser Zeitspanne das Virus ganz besonders gefährlich und hinterhältig ist...

(Zumindest will man uns das einreden, gelle...)

Neueste Nachrichten