Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Fluchtfahrzeug weiterhin verschwunden

Wiesbaden, 01.11.2012

(ho) Der schwarze VW Golf, mit dem zwei Einbrecher am Dienstagmorgen den Blitzeinbruch bei einem Juwelier in der Straße "Michelsberg" begangen haben, wird immer noch von der Polizei gesucht.

Die Ermittlungen haben ergeben, dass das Fahrzeug am Vormittag des Tattages im Bereich der Fliednerstraße/Kolpingstraße gestohlen wurde. Bei dem Blitzeinbruch verursachten die Täter einen hohen Schaden und erbeuteten Schmuck und Uhren im Wert von mehreren zehntausend Euro.

Das Auffinden des Wagens ist für die kriminalpolizeilichen Ermittlungen von besonderer Bedeutung. Daher bittet die Wiesbadener Polizei die Bevölkerung um besondere Aufmerksamkeit.

An dem schwarzen VW Golf waren vor dem Diebstahl die amtlichen Kennzeichen WI-HG 452 angebracht. Außerdem geht die Kriminalpolizei davon aus, dass der Pkw aufgrund des Aufpralls gegen die Scheibe, hinten rechts erheblich beschädigt sein muss.   Hinweisgeber, die Angaben zum Standort des Wagens geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (0611) 345-0 zu melden oder jede andere Polizeidienststelle zu informieren.

 
Regionale Werbung
Banner