Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Kasteler Messerstecherin in Haft genommen

Tat vom 21.12.2012 Kastel

(ho) Nach dem Angriff auf einen Familienvater (42) mit einem Messer ist für eine Frau (27) aus Kastel die Untersuchungshaft angeordnet worden.

Wie berichtet kam es am Abend des 21.12.2012 in einem Mehrfamilienhaus zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen den beiden Beteiligten, in deren Verlauf die Täterin dem 42-Jährigen mehrere Messerstiche zufügte.

Der Mann wurde bei dem Angriff so schwer verletzt, dass er längere Zeit zur stationären Behandlung in einem Krankenhaus bleiben musste. Daher konnte er erst einige Zeit später zum Ablauf der Tat befragt werden.

Aufgrund der unklaren Sachlage kam es daher zunächst nicht zu einer Inhaftierung, sondern lediglich zu einer kurzfristigen Einweisung in eine psychiatrische Einrichtung.

Anhand der mittlerweile gewonnenen Ermittlungsergebnisse verdichteten sich jedoch die Verdachtsmomente gegen die 27-jährige Beschuldigte, die daraufhin auf Antrag der Staatsanwaltschaft Wiesbaden einem Haftrichter vorgeführt wurde. Dieser ordnete die Untersuchungshaft für die Frau an.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Polarbären sind sehr gut Jäger. Aber die freßen nie Pinguine. Warum nicht?
- Polarbären leben am Nordpol und Pinguine am Südpol.

Banner

Neueste Nachrichten