Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Schwelbrand im Badezimmer

Nordenstadt, Am Erbenheimer Feld, 06.01.2013, 23.00 Uhr

(se) Ein eingesteckter Fön war mit hoher Wahrscheinlichkeit ursächlich für einen Schwelbrand in einem Einfamilienhaus "Am Erbenheimer Feld", bei dem am späten Sonntagabend ein Schaden von rund 3.000 Euro entstanden ist.

Die Bewohnerin befand sich im Erdgeschoss des Hauses, als sie gegen 23.00 Uhr Brandgeruch wahrnahm, der aus dem 1. Stock zu kommen schien. Beim Betreten des Badezimmers im 1. Stock stellte die Frau eine starke Rauchentwicklung fest und verständigte die Feuerwehr.

Ein Badschrank, der sich neben dem Waschbecken befand, hatte Feuer gefangen. Den ersten Ermittlungen zufolge ist nicht auszuschließen, dass ein Kurzschluss eines Föns, der in eine Steckdose eingesteckt war, ursächlich für die Entstehung des Brandes sein könnte.

Der Schwelbrand griff auf den Badschrank über und beschädigte diesen, sowie den Spiegelschrank, das Waschbecken und die Tapete.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Zwei Bauern unterhalten sich: "Sag mal Willi, raucht dein Pferd?" Der antwortet: "Natürlich nich!" Sagt der erste Bauer: "Oh, dann brennt wohl dein Stall!"

Banner