Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Verfolgungsjagd durch Mombach

Dienstag, 29.01.2013, 21:15 Uhr

Am Dienstagabend fiel einem aufmerksamen Zeugen eine auffällige Person in der Straße "An der Plantage" auf. Als der Mann eine Fensterscheibe eines PKW einschlug, rief der Zeuge sofort die Polizei an und störte den Täter bei der weiteren Tatausführung, woraufhin dieser zu einem Fahrzeug rannte und damit flüchtete.

Der Zeuge war dem Täter gefolgt und beschrieb der Polizei das Fluchtfahrzeug. Im Rahmen der Nahbereichsfahndung wurde dieses "An den Dünen" entdeckt. Der Täter flüchtete vor den Beamten mit erhöhter Geschwindigkeit und reagierte nicht auf Haltesignale.

Die Verfolgungsfahrt endete in der Emrichruhstraße, einer Sackgasse, wo der Flüchtige einen Poller überfuhr, in einem Zaun an einer Straßenlaterne zum Stehen kam und zu Fuß weiter flüchtete.

Auf dem Gelände einer Tankstelle in der Kreuzstraße konnte der 37-Jährige von den Beamten gestellt und festgenommen werden.

Bei der Durchsuchung seines Fahrzeuges wurde unter anderem eine kleine Menge Betäubungsmittel, Werkzeug und neuwertige Kleidung sichergestellt. Die Ermittlungen laufen.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Auf einer Stromleitung sitzen 20 Vögel. Ein Mann erschießt drei mit seinem Schrotgewehr. Wie viele Vögel befinden sich noch auf der Stromleitung?

- Keiner! Der Knall hat die anderen wegfliegen laßen.

Banner

Neueste Nachrichten