Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Besoffener läßt Fahrzeug von Polizei suchen ...und finden!

Freitag, 01.02.2013, 03:00 Uhr

In der Nacht zum Freitag erschien ein alkoholisierter 61-Jähriger im Polizeipräsidium Mainz und meldete seinen Opel als vermisst. Der Mann war durcheinander und sowohl das örtliche als auch das zeitliche Denken waren stark beeinträchtigt.

Der Mann gab zuerst an, das Auto irgendwo in der Hauptstraße Mombach abgestellt zu haben, erinnerte sich dann aber, in einer Kneipe gewesen zu sein, wo er das Auto abgestellt haben müsste. Die Beamten bestellten dem alkoholisierten Mann ein Taxi nach Hause und machten sich auf die Suche nach seinem Fahrzeug, welches nach kurzer Zeit auf einem Supermarktparkplatz in der Nähe der Kneipe gefunden wurde.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

MANCHMAL denkt die Ameise.
Wenn sie auf Ameisenstraße
Marschiert.
An die Zeit, weniger ihrer
Art.

Es gab keinen großen Haufen.
Zum Erhalten.
Keine Königin.
Zum Ernähren.

Nur Ameisensippen.
Und jeder hatte seinen Namen.
Wann entschloßen Ameisen...
So zu leben?

Und marschiert weiter.

(Stefan Simon)