Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Mordfall Wiesbaden - Drei Personen festgenommen

Polizeipräsidium Westhessen,  14.02.2013

Nach dem Tötungsdelikt am 05.02.2013, gegen 18.25 Uhr, bei dem eine 22-jährige  Wiesbadenerin durch mehrere Stiche und Schnitte ums Leben gekommen ist, wurden am Morgen drei Personen aus Wiesbaden vorläufig festgenommen.

Nach intensiven Ermittlungen durch das Fachkommissariat für Kapitalverbrechen K11, wurden bereits am 13.02.13 durch das Amtsgericht Wiesbaden Untersuchungshaftbefehle ausgestellt, die aufgrund des Verdachtes des gemeinschaftlichen Mordes erlassen wurden.

Durch die Ermittlungen hatten sich in den letzten Tagen hinreichende Verdachtsgründe gegen die festgenommenen Personen ergeben. Um die noch andauernden Ermittlungen der Kriminalpolizei nicht zu gefährden, können derzeit keine weiteren Details bekannt gegeben werden!

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Auf einer Stromleitung sitzen 20 Vögel. Ein Mann erschießt drei mit seinem Schrotgewehr. Wie viele Vögel befinden sich noch auf der Stromleitung?

- Keiner! Der Knall hat die anderen wegfliegen laßen.

Banner

Neueste Nachrichten