Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Zu schnell, besoffen und kein Führerschein - aber sonst alles ok

In der Koblenzer Straße fiel Polizeibeamten am 28.02.2013, 21:35 Uhr, ein Pkw auf, der aus Richtung Mainzer Straße mit überhöhter Geschwindigkeit auf eine Baustelle zufuhr. Der Fahrer (31) wurde angehalten.

Bei einem verkehrserzieherischen Gespräch wurde Atemalkoholgeruch festgestellt, ein Test ergab 0,72 Promille. Das Fahrzeug musste vor Ort abgestellt werden.

Als die Beamten den Führerschein des Mainzers überprüfen wollten, wurde festgestellt, dass dieser bereits gerichtlich entzogen worden war.

Der Mann wird sich nun wegen wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss und Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten müssen.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Zwei Bauern unterhalten sich: "Sag mal Willi, raucht dein Pferd?" Der antwortet: "Natürlich nich!" Sagt der erste Bauer: "Oh, dann brennt wohl dein Stall!"

Banner