Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

15-Jährige im Bus belästigt

Mittwoch, 20.03.2013, 13:30 Uhr

In der Buslinie 64 von der Haltestelle Hechtsheimer Straße in Richtung Laubenheim wurde ein Mädchen (15) von einem Mann belästigt. Das Mädchen fühlte sich von dem Mann über längere Zeit hinweg beobachtet und erwiderte letztlich den Blick.

Daraufhin nahm der Mann einen offensichtlichen Sex-Artikel aus seinem Mantel und zeigte diesen dem Mädchen. Die 15-jährige begab sich dann in einen anderen Teil des Busses und informierte per Telefon ihre Mutter.

Die 15-Jährige stieg dann an der Haltestelle Laubenheim, Im Brühl, aus. Der Mann blieb in dem vollbesetzten Bus in Richtung Endhaltestelle Rüsselsheimer Allee sitzen. Der Bus konnte gegen 13:45 Uhr von der Polizei angetroffen werden.

Der besagte Mann befand sich jedoch nicht mehr im Bus. Er wird als 55 bis 60 Jahre alt, korpulent, Halbglatze und mit auffallend hellblauen Augen beschrieben, er trug zu dem Zeitpunkt einen schwarzen Mantel.

Die Polizei sucht Zeugen, die möglicherweise die Tat oder den beschriebenen Mann beobachtet haben.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Polarbären sind sehr gut Jäger. Aber die freßen nie Pinguine. Warum nicht?
- Polarbären leben am Nordpol und Pinguine am Südpol.

Banner

Neueste Nachrichten