Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte - Strafanzeige

Wiesbaden, Willy-Brandt-Straße, 11.04.2013, gg. 08.50 Uhr

(ho) Am Vormittag ist es beim 3. Polizeirevier zu einem Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte gekommen. Eine revierbekannte Frau (49), die bereits in der Vergangenheit wegen privater Probleme regelmäßig das Revier aufgesucht hat, erschien auch gestern, gegen 08.50 Uhr, erneut auf der Wache.

Da die anwesenden Polizeibeamten nach einem Gespräch mit der Frau keinen strafbaren Sachverhalt feststellen konnten, wurde sie schließlich gebeten, das Dienstgebäude wieder zu verlassen.

Den Schilderungen der Polizeibeamten zufolge wurde die Aufforderung mehrfach wiederholt, was die Frau jedoch ignorierte. Sie sollte daher von einem Beamten nach draußen begleitetet werden.

Dabei habe die Frau mehrfach auf einen Polizisten eingeschlagen. Bei der folgenden Auseinandersetzung zog sie sich Verletzungen am Arm zu. Gegen die 49-Jährige wurde Strafanzeige erstattet.

 
Regionale Werbung
Banner