Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Perverser Tierquäler hat wieder zugeschlagen

Kloppenheim, Hockenberger Höhe, 01.04.2013 bis 15.04.2013,

(pl) Auf einer Pferdekoppel in Kloppenheim, im Bereich der Hockenberger Höhe, wurden mittlerweile zwei Pferde von unbekannten Tätern gequält. Am Montagnachmittag haben unbekannte Täter eine Hessenstute im Genitalbereich verletzt (wir berichteten).

Am Dienstagnachmittag wurde das 4. Polizeirevier in Wiesbaden über einen weiteren Vorfall in Kenntnis gesetzt. Auf derselben Koppel wurden bereits in der ersten Aprilwoche einem Reitpferd, ebenfalls durch Gewalteinwirkung, Verletzungen im Genitalbereich zugefügt.

Die Wiesbadener Kriminalpolizei (K 24) hat die Ermittlungen übernommen und bittet Hinweisgeber sowie Personen, die verdächtige Beobachtungen im Bereich der Koppel gemacht haben, sich unter der Telefonnummer (0611) 345-0 zu melden.

 

 
Regionale Werbung
Banner