Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Nackter schmeißt mit Geld nach Polizei

Wiesbaden, Schiersteiner Straße, 17.04.2013, gg. 21.30 Uhr

(ho) Mit einem außergewöhnlichen Fall sind Beamte des 3. Polizeireviers am Abend konfrontiert worden. Zeugen meldeten einen nackten Mann, der in der Schiersteiner auf einem Stein sitzen solle.

Mit diesem Auftrag betraut, machte sich die Streifenwagenbesatzung auf den Weg und traf tatsächlich den Nackten am Rande der Schiersteiner Straße an. Es handelte sich um einen wohnsitzlosen polnischen Staatsangehörigen, der offenbar erheblich unter Alkoholeinfluss stand.

Als die Polizisten den Mann (49) zur Aufklärung der Umstände mit aufs Revier nehmen wollten, trat dieser nach den Beamten und bewarf sie mit Münzgeld, welches er in der Hand hatte.

Den Polizisten gelang es, den Mann ruhigzustellen und mit auf die Wache zu nehmen. Aufgrund seines Zustandes wurde er in Gewahrsam genommen.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Zwei Bauern unterhalten sich: "Sag mal Willi, raucht dein Pferd?" Der antwortet: "Natürlich nich!" Sagt der erste Bauer: "Oh, dann brennt wohl dein Stall!"

Banner