Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Kellerbrand in WI

Wiesbaden, Adlerstraße, 01.05.2013, 04.30 Uhr,

(pl) Bei einem Kellerbrand in der Adlerstraße mussten am frühen Montagmorgen vierzehn Bewohner des Mehrfamilienhauses evakuiert werden. Mehrere Anrufer hatten gegen 04.30 Uhr die Rettungskräfte über den Brand in dem Mehrfamilienhaus informiert.

Als die Einsatzkräfte vor dem Haus ankamen, bemerkten sie bereits eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Treppenhauses. Da der Qualm bereits auch in die Wohnungen eindrang, mussten insgesamt vierzehn Bewohner evakuiert und vor Ort betreut werden.

Bei der Brandbekämpfung trafen die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf einen Brandherd in einem Kellerverschlag, wo überwiegend alter Hausrat gelagert war. Nachdem das Feuer gegen 05.00 Uhr gelöscht und das Wohnhaus wieder ausreichend belüftet war, konnten alle Bewohner wieder unversehrt in ihre Wohnungen zurückkehren. 

Der Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Brandstiftung ist nicht auszuschließen.

 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Wenn sich Müllmänner Witze erzählen, schmeißen die sich dann selbst weg vor lachen?

Banner