Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Pflastersteine auf Fahrbahn gelegt – Polizei sucht Zeugen

Freitag, 03.05.2013, 23:15 Uhr

Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag Pflastersteine auf die Fahrbahn „An der Bruchspitze“, Höhe Einmündung „Aenne-Ludwig-Straße, gelegt.

Eine Autofahrerin, die mit ihrem Pkw in Fahrtrichtung Elbestraße unterwegs war, erkannte die Steine bei der Dunkelheit zu spät und fuhr trotz Vollbremsung noch über die Pflastersteine. Hierbei wurde der Pkw der Frau beschädigt.

Offenbar stammen die Steine von einer nahe gelegenen Baustelle und waren wie ein Zebrastreifen „ordentlich“ über die Fahrbahn gelegt worden.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen geben können oder evtl. weitere geschädigte Autofahrer. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Mainz 2, Valenciaplatz, Telefon: 06131-654210.
 
Regionale Werbung
Banner