Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Busfahrer beleidigt und angespuckt

28.05.2013, 22:05 Uhr

Zu einem Vorfall kam es am Abend in einem Linienbus der MVG im Bereich der Hattenbergstraße. Nach ersten Zeugenaussagen pöbelte ein Fahrgast (24) den Busfahrer (51) an und beschimpfte und beleidigte ihn.

Hintergrund des Streites war vermutlich, dass der Busfahrer sich (berechtigterweise!) weigerte, den Bus auf freier Strecke anzuhalten und den Fahrgast aussteigen zu lassen. Als der 24-Jährige dem Busfahrer dann sogar ins Gesicht spuckte, hielt der Busfahrer an und informierte die Polizei.

Die hinzu gerufenen Beamten erklärten dem 24-Jährigen dann die Busfahrt für beendet. Allerdings galt dies auch für die anderen Fahrgäste, da sie in einem eigens georderten Ersatzbus weiterbefördert werden mussten.

 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Wie unterscheidet sich der Bäcker von einem Teppich?
- Der Bäcker muß schon um 4:30 Uhr aufstehen, der Teppich darf liegen bleiben.

Banner