Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Fahrten unter Drogeneinfluss gestoppt


Mit Joint auf dem Fahrrad unterwegs

Am 09.06.2013, 15:15 Uhr, fiel einer Zivilstreife ein Mann (53) auf seinem Fahrrad in der Mombacher Hauptstraße auf, der gerade einen Joint rauchte. Er wurde angehalten, der Joint wurde sichergestellt, ebenso eine kleine Menge Amphetamin aus seinem Rucksack. Die Beamten erstatteten Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Fahrt unter Drogeneinfluss – Hund fand weitere Drogen
In der Uwe-Beyer-Straße wurde am 09.06.2013, 16:46 Uhr, ein Opel Corsa aufgrund eines Gurtverstoßes des Fahrzeugführers angehalten. Das Fahrzeug war mit drei Personen besetzt. Im Fahrzeug hing ein süßlicher Geruch - vermutlich Marihuana.

Außerdem hatte der Fahrer (25) glasige und gerötete Augen. Der Beschuldigte räumte ein, am Wochenende an einem Joint gezogen zu haben. Ein freiwilliger Urintest reagiert positiv auf THC.

Bei der anschließenden Durchsuchung des PKW konnte auf einem Sitz eine Bauchtasche (die dem Beifahrer zugeordnet wurde) mit einer grünen, süßlich riechenden Substanz gefunden und sichergestellt werden.

Ein Drogensuchhund erschnüffelte eine weitere Dose mit vermutlich Marihuana.
 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

"Wie schaffen Sie es eigentlich, an einem Tag so viel falsch zu machen?"
- "Ich stehe halt früh auf, Herr Direktor..."

Banner