Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Hunde aus überhitztem Auto befreit

Montag, 17.06.2013, 14:30 Uhr

Ein besorgter Bürger informierte die Polizei, dass auf dem Parkplatz am Mombacher Schwimmbad seit einer Stunde zwei Hunde in einem Auto sitzen würden - und das bei den derzeit sehr heißen Temperaturen.

Auch wenn das Fahrzeug im Schatten stand und die Fenster einen Spalt weit heruntergelassen waren, bauen sich durchaus sehr hohe Temperaturen im Fahrzeug auf. Dementsprechend stellten die Polizisten dann auch fest, dass die Hunde nicht wirklich fit aussahen, so dass man den diensthabenden Arzt vom Veterinäramt an den Ort des Geschehens bat.

Zwischenzeitlich konnte auch der Fahrzeugführer ausfindig gemacht werden. Gegen den Hundehalter wird vom Veterinäramt eine Anzeige gefertigt und entsprechende Auflagen erteilt. Den Hunden ging es nach der „Befreiung“ den Umständen entsprechend gut.
 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

"Wie schaffen Sie es eigentlich, an einem Tag so viel falsch zu machen?"
- "Ich stehe halt früh auf, Herr Direktor..."

Banner