Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Stadtverordnetenversammlung tagt zum Amtswechsel

"Bäumchen wechsel dich" in Wiesbaden

Aus Anlass des Wechsels im Amt des Oberbürgermeisters kommt die Stadtverordnetenversammlung am Montag, 1. Juli, um 16 Uhr im Stadtverordnetensitzungssaal des Wiesbadener Rathauses zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. Einzige Tagesordnungspunkte sind die Verabschiedung von Oberbürgermeister Dr. Helmut Müller und die Einführung von Sven Gerich in das Amt des Oberbürgermeisters.

Nach einer einführenden Rede von Stadtverordnetenvorsteher Wolfgang Nickel sind Grußworte der Fraktionen vorgesehen. Ab etwa 17 Uhr bekommt Dr. Müller seine Abschiedsurkunde überreicht; außerdem wird dem scheidenden Oberbürgermeister die Bürgermedaille in Gold verliehen und er trägt sich in das Goldene Buch der Landeshauptstadt Wiesbaden ein. Danach hält Dr. Müller eine Rede.

Ab circa 17.45 Uhr wird Sven Gerich in das Amt des Oberbürgermeisters eingeführt; dazu gehören die Abnahme des Diensteids und die Verpflichtung auf die gewissenhafte Wahrnehmung der Aufgaben. Im Anschluss erfolgt die Überreichung der Ernennungsurkunde und die Übergabe der Amtskette. Danach wird der neue Oberbürgermeister seine Antrittsrede halten.

Damit alle interessierten Bürgerinnen und Bürger die Sitzung verfolgen können, gibt es eine Liveübertragung in den Festsaal und in den Raum 22. Nach Ende der Sitzung – etwa 18.30 Uhr - werden Getränke und Laugengebäck gereicht; im Rathaushof wird die die Band „Best Age“ für musikalische Unterhaltung sorgen und es besteht die Möglichkeit, einige Worte mit dem frisch vereidigten Oberbürgermeister zu wechseln.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Welche Brille trägt man nicht auf der Nase Antwort: Die Klobrille