Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Bäumchen wechsel dich in Wiesbaden...

Neuorganisation im Dezernat II – Umwelt und Soziales

Das Dezernat II ist mit dem neuen Dezernatsverteilungsplan nun das „Dezernat für Umwelt und Soziales“. Seit dem 02. Juli 2013 ist Frau Annabelle Hoffmann als neue persönliche Referentin des Bürgermeisters der Landeshauptstadt Wiesbaden tätig und tritt die Nachfolge von Herrn Lahr an, der als Büroleiter in das Dezernat I gewechselt ist.

Frau Hoffmann ist 30 Jahre alt, verheiratet und wird fachlich in Zukunft u. a. den Bereich Umwelt betreuen. Frau Hoffmann ist studierte Kulturanthropologin und war bis Juni 2013 Stadtverordnete der Landeshauptstadt Wiesbaden.

--------------------
Die neue Fachreferentin für Soziales ist Frau Patricia Eck. Frau Eck ist seit Herbst vergangenen Jahres bereits als Referentin für Gesundheit im Dezernat tätig. Sie wechselt ab sofort an den Standort Konradinerallee 11.

Frau Eck ist 29 Jahre alt und studierte Biologin. Derzeit promoviert sie im Fachbereich Pädagogik an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz.

--------------------

Herr Arno Goßmann teilt mit: Mein Sekretariat im Rathaus wird wie bisher von Frau Ruddat und Frau Martz betreut. Frau Martz wechselt aus Dezernat I zu uns.
Büroleiter ist auch weiterhin Herr Dietmar Schneider.

Das Sekretariat in der Konradineralle 11 wird von Frau Seyer und Frau Jandewerth betreut. Frau Jandewerth wechselt aus dem ehemaligen Sozialdezernat VI zum Dezernat II.

Frau Angelika Pörtner betreut das Controlling im Dezernat.

Der Redakteur stöhnt: "Hoffentlich stimmt das jetzt alles, ich hab mein bestes versucht..."

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Warum ist von 21:00 bis 05:00 Uhr Ausgangssperre?

- Weil in dieser Zeitspanne das Virus ganz besonders gefährlich und hinterhältig ist...

(Zumindest will man uns das einreden, gelle...)