Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Tragischer Unfall im Rhein – Jugendlicher vermisst

Am 06.07.2013 um 09.16 Uhr wurde die Polizei Oppenheim über einen Unglücksfall informiert.

Eine achtköpfige Gruppe Mädchen und Jungen (13 bis 16 Jahre) hatte in der Nacht auf der Wiese neben einem Grillplatz bei Nackenheim gezeltet.

Am Morgen, gegen 09:00 Uhr, wollten sich nach bisherigen Erkenntnissen drei Jungen in einem Zelt auf dem Rhein treiben lassen, stiegen in das Zelt, verschlossen es und sprangen von einem Anlegesteg in den Rhein.

Das Zelt füllte sich schnell mit Wasser. Zwei Jungen (beide 14 Jahre) gelang es, sich rechtzeitig aus dem Zelt zu befreien, ein dritter Junge (15 Jahre) ging vermutlich mit dem Zelt in der Strömung unter.

Umfangreiche Suchmaßnahmen verschiedener Rettungseinheiten führten nicht zum Auffinden des 15-Jährigen. Gegen 10:18 Uhr wurde das Zelt von einem Hubschrauber gesichtet und von einem Boot geborgen. Es war leer, der Reißverschluss geöffnet.

Lesen Sie dazu HIER auch den Bericht der Feuerwehr Mainz

 
Regionale Werbung
Banner