Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Radfahrer brettert in Schranke

Montag, 08.07.2013, 15:55 Uhr

Zu einem kuriosen Unfall kam es am Nachmittag kurz vor 16:00 Uhr. Ein Radfahrer (40) befuhr die Albert-Schweitzer-Straße und wollte auf das Gelände der Johannes-Gutenberg-Universität abbiegen.

Nach Angaben des 40-Jährigen war zu diesem Zeitpunkt die Einlass-Schranke offen. Plötzlich senkte sich jedoch die Schranke und knallte dem Radfahrer an den Kopf. Dieser zog sich hierbei eine Platzwunde an der Stirn zu und musste durch den Rettungsdienst ambulant behandelt werden.
 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

MANCHMAL denkt die Ameise.
Wenn sie auf Ameisenstraße
Marschiert.
An die Zeit, weniger ihrer
Art.

Es gab keinen großen Haufen.
Zum Erhalten.
Keine Königin.
Zum Ernähren.

Nur Ameisensippen.
Und jeder hatte seinen Namen.
Wann entschloßen Ameisen...
So zu leben?

Und marschiert weiter.

(Stefan Simon)