Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

...wer säuft und Auto fährt...

Donnerstag, 18.07.2013

Ob am Morgen, am Mittag oder am Abend. Wer betrunken Auto fährt, muss zu einem damit rechnen, von der Polizei erwischt zu werden, zum anderen stellt dies natürlich auch eine Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer dar. Erwischt wurden drei Autofahrer:

Bereits am Vormittag wurde ein Autofahrer (44) einer Kontrolle in der Heidesheimer Straße unterzogen. Da im Fahrzeuginnenraum von den Polizisten Alkoholgeruch wahrgenommen wurde, bot man dem Fahrer einen Alkoholtest an. Das Ergebnis lag bei 1,57 Promille.

Gegen Mittag kommt es in der Oppenheimer Straße in Laubenheim an einer Engstelle zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Hier wird der Kotflügel eines Auto durch den Außenspiegel eines anderen Autos zerkratzt. Beim Unfallverursacher (73) wird beim Alkoholtest ein Wert von 2,3 Promille angezeigt. 

Am Abend wird ein PKW in der Gaßnerallee kontrolliert. Beim Fahrer kann ebenfalls Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein Alkoholtest ergibt 1,54 Promille.

Den drei Autofahrern wurden Blutproben entnommen und...  ...die Lappen sind natürlich weg!
 
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Auf welchem Weg liegt kein Staub?
- Auf dem Dienstweg

Banner

Neueste Nachrichten