Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Entenküken gerettet - Enternmutter flüchtig

Samstag, 20.07.2013, 10:30 Uhr

Am Samstagvormittag rückten Polizei und Berufsfeuerwehr zu einem etwas anderen Rettungseinsatz aus. Eine Entenmutter und ihre neun Küken versuchte am vielbefahrenen Alicenplatz am Hauptbahnhof die Straße zu überqueren.

Die Polizisten konnten zunächst bis zum Eintreffen der Berufsfeuerwehr den weiteren Spaziergang der Tiere verhindern. Die Küken konnten wenig später eingesammelt werden; leider flog die Mutter jedoch dovon.

Da auch nach einer Wartezeit die Mutter nicht mehr zurückkehrte, wurden die kleinen Küken von der Berufsfeuerwehr ins Tierheim gebracht.

Anmerkung der Redaktion: Wir versichern, daß es sich bei der Entenmutter nicht um eine Zeitungsente handelte! (Von wegen "Sommerloch" und so...)

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

MANCHMAL denkt die Ameise.
Wenn sie auf Ameisenstraße
Marschiert.
An die Zeit, weniger ihrer
Art.

Es gab keinen großen Haufen.
Zum Erhalten.
Keine Königin.
Zum Ernähren.

Nur Ameisensippen.
Und jeder hatte seinen Namen.
Wann entschloßen Ameisen...
So zu leben?

Und marschiert weiter.

(Stefan Simon)