Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
E-Mail PDF

Hund entlaufen - Führerschein weg

Freitag, 02.08.2013, 06:30 Uhr

Sie wollte nur ihren Hund als vermisst melden, jetzt ist sie ihren Führerschein los! Eine Hundehalterin (53) kam mit ihrem Auto zur Polizei auf dem Lerchenberg und gab an, dass sie mit ihrem Hund heute Nacht spazieren ging, als dieser plötzlich weg lief.

Jetzt möchte sie ihn als vermisst melden. Die Polizei stellte bei der Frau Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,14 Promille. Der Frau wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde sichergestellt.
 
Regionale Werbung
Banner

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Wenn sich Müllmänner Witze erzählen, schmeißen die sich dann selbst weg vor lachen?

Banner